Die Fastenzeit

 

Als Fastenzeit bezeichnen wir die Vorbereitungszeit auf Ostern, ein vierzigtägiges gebotenes Fasten.

 

Sie beginnt am Aschermittwoch und endigt am Gründonnerstag, es schließt sich das strengere Osterfasten am Karfreitag und Karsamstag an. 

 

Die Fastenzeit soll eine stille und ernste Zeit der Besinnung sein.