Erstkommunion

 

 

 

Zum Fest der Heiligen Kommunion wünschen wir allen Kommunionkindern Gottes Segen.

 

Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist die gewählte Interessenvertretung der kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vergleichbar mit den Personalräten des öffentlichen Dienstes oder den Betriebsräten in den Wirtschaftsbetrieben.

Sie ist damit wichtiger Bestandteil des eigenständigen kirchlichen Arbeitsrechts (Dritter Weg). Die Rechte und Pflichten der MAV regelt die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO).

Die MAV achtet in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Dienstgeber darauf, dass alle Kolleginnen und Kollegen nach Recht und Billigkeit behandelt werden, entsprechend den Vorgaben der Arbeitsvertragsrichtlinien, Dienstvereinbarungen etc. Die MAV nimmt Anregungen und Beschwerden von Mitarbeitern entgegen und wirkt darauf hin, dass diese erledigt werden. Außerdem wirkt sie bei persönlichen Angelegenheiten, z. B. Einstellung, Höhergruppierung, Kündigung etc. und bei vielfältigen Angelegenheiten der Dienststelle, z. B. Verteilung der Arbeitszeit, Urlaubsplanung, Gesundheitsschutz, Einführung technischer Anlagen etc. mit.

Im Mai 2017 fand die Wahl zur Mitarbeitervertretung statt. Von den 35 wahlberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben 28 Personen gewählt. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 80 %.

Der MAV Vorstand besteht aus:

Herrn Bernd Staubach: Vorsitzender und Schriftführer Ansprechpartner für Lauterbach und Wartenberg

Frau Jessica Pfeifer: stellvertretende Vorsitzende Ansprechpartnerin für Schlitz

 

Sie erreichen Ihre MAV Vertretung per Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch:

Herrn Staubach – 0175-8842155

Frau Pfeifer – 06642-919452